schiwa31 Beginner

  • Member since Aug 9th 2019
Last Activity

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • schiwa31 -

    Hallo...ich bin völlig neu in Sachen Minikreuzfahrt und habe irgendwie keinen Plan..lach.haben im September gebucht und hab da so einige Fragen.Muss man einen Tisch zum Frühstück und Abendbrot reservieren?mach ich das an Bord oder kann ich das auch schon vorab zu Hause machen?Läuft das alles so wie beim Fliegen ab?Koffer durch leuchten und selber auch durch so ein Scan laufen?Kann mir jemand sagen,wie so ungefähr die Preise an Bord sind,wasser,Cola,Säfte oder so?Kann man Lebensmittel,also Knappereien oder Wasserflasche mit an Bord bringen?Kann man sich auch irgendwo hinsetzen ohne das man verzehren muss?Sorry für die ganzen Fragen,ich bin so aufgeregt und habe null Plan...
    Ach so....kommen von Hamburg mit dem Auto,kann man problemlos in der Nähe parken?natürlich gegen Bezahlung?ich suche schon im Netz,aber finde einiges nicht.Vielen Dank im voraus:-) und sorry wenn ich dumm frage

    • BV1 -

      Hallo schiwa31,

      erst einmal herzlichen Glückwunsch zur Buchung, da habt ihr euch wahrlich etwas Feines ausgesucht! Die Color-Line-Fähren sind einfach toll und ich vermute daher mal, dass es euch auch gefallen wird ;)

      Von meinen Fahrten kann ich nur sagen, dass man die Reise auch ohne jegliche Tischreservierung machen kann. Aber ich buche auch nie Mahlzeiten mit dazu, sondern gehe immer in die Sports-und-Burger-Bar und bin also nicht so der Profi auf dem Gebiet ;) Grundsätzlich sind Reservierungen aber auch an Bord möglich.

      Glücklicherweise läuft das Einchecken nicht so ab wie am Flughafen, sondern ist ganz einfach. Zum Einchecken geht ihr entweder an den Schalter oder an einen der Check-in-Automaten im ersten Stock des Terminalgebäudes, wo ihr eure Bordkarten bekommt. Um Viertel nach eins findet dann die Einschiffung statt, bei der man lediglich die Bordkarte und seinen Personalausweis oder Reisepass vorzeigen muss. Erstere wird kurz eingescannt und fertig. Gepäckkontrollen habe ich bei der Einschiffung noch nie erlebt.

      Die Preise an Bord sind, nun ja, nennen wir sie mal "norwegisch", will sagen, es gibt einen spürbaren Unterschied zum deutschen Preisniveau. Ein Menü in der Sports-und-Burger-Bar (also ein Burger mit Pommes und Getränk) kostet in etwa 14 €, um mal einen kleinen Eindruck zu vermitteln. Es ist kein Problem, etwas zu essen und zu trinken mit an Bord zu nehmen. Die Kabinen haben auch alle eine Minibar, in der man solche Dinge gekühlt lagern kann. Wasserkocher sind allerdings verboten.

      Im Schiffsinneren gibt es kaum Sitzgelegenheiten außerhalb des gastronomischen Angebots. Spontan fällt mir da nur die Bibliothek ganz vorn auf Deck 15 ein, direkt neben der Observation Lounge. Ob und wann man dort allerdings einen der wenigen Plätze abbekommt, ist fraglich. Irgendwann hat hier im Forum aber mal jemand geschrieben, dass er sich in der Observation Lounge aufhalten durfte, ohne etwas bestellen zu müssen.

      Direkt am Kai gibt es einen gebührenpflichtigen Parkplatz. Den Preis kann ich dir aber leider nicht nennen, da ich immer mit der Bahn anreise. Der Parkplatz ist bewacht, bzw. wird nach der Abfahrt des Schiffs geschlossen, so dass das Auto dort, würde ich mal vermuten, recht sicher untergebracht ist.

      Ich hoffe, ich konnte dir schon einmal ein wenig weiterhelfen. Wenn du noch mehr Fragen hast, nur her damit, dafür ist ein Forum ja schließlich da! :)

    • Action85 -

      Habt ihr die Mahlzeiten nicht direkt mitgebucht?

      Ich würde von Hamburg die Anreise per Bahn empfehlen. Der Kieler Hbf liegt nur wenige Gehminuten vom Terminal entfernt.

    • schiwa31 -

      Vielen herzlichen Dank für die Antworten.Ja wir haben HP mit dazu gebucht,was im Grand Buffett serviert werden soll.Also 14 Euro mit Burger und Getränk sind doch vollkommen ok,ich habe sonstwas gedacht,wie teuer das wäre,ich war noch nie dort oben unterwegs.Wir reisen mit dem Auto an,da wir danach noch woanders hin fahren wollen.
      Ich finde das toll,das man hier so fragen kann einfach:-)
      Die Reise wird morgen mit Sepa Lastschrift bezahlt,bekommt man danach noch irgendwie eine Bestätigung oder muss ich nur die Reisebuchung ausdrucken?Auf der Reisebestätigung steht nur mein Name,obwohl mein Partner mit kommt,also ich meine es stehen zwei Personen drauf,aber nur mein name.Ist das so ok?Ich hatte noch soviele Fragen,und nun fällt mir gar nichts ein.
      Ach so...An Bord bezahlt man alles mit karte oder Euros?
      Die Getränke Karten und so,die hier hinterlegt sind,gehen leider nicht zu öffnen,na ich werde wohl mit 100 Euro hin kommen.Eine Stadtrundfahrt hae ich auch dazu gebucht,bin gespannt wie es wird.

    • BV1 -

      Dass auf der Buchungsbestätigung nur der Name steht, unter dem die Buchung läuft, ist OK. Du hast ja bei der Buchung angegeben, dass diese für zwei Personen ist. Die Buchungsbestätigung wird zum Ticket, sobald das Geld abgebucht wurde und sich der Status der Buchung folglich in"bezahlt" umwandelt, was dann auch auf der Bestätigung so vermerkt sein muss. Vorher bekommt man, je nachdem welches Bezahlverfahren man gewählt hat, oftmals eine vorläufige Bestätigung, auf der noch "unbezahlt" steht. Die richtige als Ticket gültige Version gibt es dann später nochmal per E-Mail. Es reicht, wenn ihr diese ausdruckt und eure Ausweise dabei habt.

      Man kann an Bord bar in Euro oder z. B. auch mit Visakarte bezahlen. Seit neuestem gibt es Wechselgeld leider nur noch in norwegischen Kronen.

      Für das Buffetrestaurant ist, glaube ich, keine gesonderte Reservierung nötig.

    • Action85 -

      Die Reservierungszeit für das Buffetrestaurant wählt man direkt bei der Buchung mit aus und die Uhrzeit ist dann auch auf der Bestätigung mit vermerkt. Die Getränkekarten kann du dir direkt auf der ColorLine Website runterladen, wähle dazu einfach die jeweile Bar aus.