Kühlschrank auch in ***Innenkabine

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Kühlschrank auch in ***Innenkabine

      Hallo,

      wir haben als Nikolausüberraschung eine Mini Kreuzfahrt mit Frühstück bekommen.
      Wir das sind Mama, Papa und ein 9 jähriger Frechdachs.


      Gerne würde ich daher ein wenig für den Tag zu Essen mitnehmen.

      Nun habe ich verschiedene Varianten gelesen.
      Mal steht das in jeder Kabine ein Kühlschrank vorhanden ist und genutzt werden kann, anderswo steht, das des öffnen des Kühlschrankes in der *** Kabine 18,00 € kostet.

      Weiß jemand was richtig ist? Wäre schon interessant einige Getränke und andere Kleinigkeiten dabei zu haben....aber bei 18,00 € kann ich dann auch ne Kühlbox mitnehmen.....

      Ich bin zwar früher schon (selbst als Kind) auf der Kronprinz Harald und der Prinzess Ranghild sowie Stena und TT Line gefahren, aber eben noch nicht auf der Fantasy.

      Wir freuen uns schon total auf den 26. ....unser Sohn hat da bewegliche Ferientage, darum passt das so schön.

      Wäre toll wenn mir jemand antwortet.

      Liebe Grüße, Birte

      The post was edited 1 time, last by fraupudel ().

    • RE: Kühlschrank auch in ***Innenkabine

      Es gibt auf den 3* Kabinen einen Kühlschrank, der nicht abgeschlossen ist, aber sehr viel passt da nicht rein.

      Mit nem 9 jähirgen Frechdachs bietet sich vielleicht auch die Burgerbar an oder die Pizzeria an.

      Burger mit Pommes und großem Getränk (0,5l) ab ca. 12€ - sicherlich kein Schnäppchen, aber noch im Rahmen, ähnlich sieht es in der Pizzeria aus, ein klein wenig über den 12, - € inklusive Getränk.

      Tipp: habt ihr eine Kreditkarte mit der ihr kostenlos Bargeld im Ausland abholen könnt, macht das am Automaten neben der Rezeption - weitaus besserer Umtauschkurs als in der Wechselstube oder wenn ihr mit Euros bezahlt.

      Mit den Kindern waren wir bisher nur bei der Überfahrt in den Urlaub unterwegs, da rechnet sich meistens die Buchung einer 4*-Kabine (bei den neuen Preisen muss ich nochmal schauen), nur unwesentlich teurer, Frühstück mit zumindestens gefühlt besserer Qualität und real besseren Ambiente und Minibar inklusive.

      Wenn wir das nächste mal mit unserer Lütten fahren, kommen wir auch ums Aqualand nicht mehr drumrum, auch wenn das überteuert ist, aber es wird ja wieder Urlaub sein.

      Viel Spaß Euch Dreien
      Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal Fresse halten.

      Unzählige Fahrten auf den alten Fähren der Colorline zwischen Dänemark und Norwegen, was haben wir manchmal gek.... bei rauhem Wind, aber aufs Essen wurde selten verzichtet :-) Die gute alte Zeit ;-)
    • Hallo,

      vielen dank für die ausführliche Antwort.

      Kleiner Kühlschrank reicht....solange ich da nen Liter Milch und ein paar Joghurt rein bekomme.

      Abends werden wir essen gehen, aber einfach so für den Tag.

      Das Angebot war so günstig, das wir ganz spontan gesagt haben: O.K. machen wir einfach mal. Bei 35,00 € und dann noch Kind die Hälfte haben wir nicht lange überlegt.

      Ist denn bei dem Frühstück wirklich ein Unterschied merkbar? Ich dachte das wäre bei Buchung vom Buffett alles gleich?

      LG Birte
    • Da ich noch kurz online bin.

      Buffet bei 3* und 4* ist nicht gleich.

      Der Ausblick im A la Carte Restaurant ist schon fantastisch, nicht zu vergleichen mit dem Buffet Restaurant. Cafe gab es in einer Kanne direkt am Tisch, im Buffet-Restaurant aus dem Automaten, aber beide nur schwer genießbar :) Mit viel Milch geht es......

      Ich erinnere mich an verschiedene Sorten Fisch im 4* Frühstück, die bei unsere Kurzkreuzfahrt beim 3* Buffet nicht dabei waren, lediglich verschiedene Fischsalate, ob das während der Hochsaison anders ist.......keine ahnung.

      Und die Joghurt- und Obst-Auswahl war auch vielfältiger.

      Ich sag nicht, dass das 3* Frühstück schlecht ist und ein wirklich direkter Vergleich war mir nicht möglich, es lagen mehr als 6 Monate zwischen dem Sommerurlaub (4*) und der Kurzkreuzfahrt Anfang Februar (3*) dazwischen.

      Ihr werdet satt und auch sonst werdet ihr euren Spaß haben. Und für 35 € pro Person macht man eh nichts falsch.

      Im Sommer gehts das erste Mal auf eine 5* Junoir Suite in den Urlaub, Kinder sind schon in Oslo bei Freunden, so dass wir zu zweit mal über die Stränge schlagen - so oft ist ja nicht Urlaub und dank günstigem Wechselkur EUR-NOK und Buchung über die norwegische Colorline-Homepage nur 2 € teurer gewesen als die 4* Kabine auf der deutschen Homepage. :)
      Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal Fresse halten.

      Unzählige Fahrten auf den alten Fähren der Colorline zwischen Dänemark und Norwegen, was haben wir manchmal gek.... bei rauhem Wind, aber aufs Essen wurde selten verzichtet :-) Die gute alte Zeit ;-)