Frühstück/Vergleich

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Frühstück/Vergleich

      Bisher kennen wir nur das Frühstück in der Observation-Lounge (sehr ruhig,tolle Aussicht, viele Extras wie z.B. Getränkeservice am Platz, Sekt, hochwertige Wurst/Käse und Fischspezialitäten, e.t.c),
      sowie das Frühstück im Grand Buffet(gute Auswahl, bisher allerdings immer sehr voll)
      Nun haben wir extra auf einer Strecke die Color-Class gebucht.
      Was erwartet uns denn so in etwa im Oceanic Restaurant?Auch die große Schlacht am Buffet, oder etwas exclusiver?
      Was mich noch interessieren würde...
      Kann man bei Buchung einer 3 Sterne Kabine, ohne Mahlzeiten, auf dem Schiff aussuchen und buchen wo man frühstücken möchte, (dabei gehe ich natürlichen von unterschiedlichen Preisen in der jeweiligen Kategorie aus) oder ist man dann auf das Grand Buffet beschränkt?

      The post was edited 2 times, last by SvenBremen ().

    • Das Frühstück im Oceanic ist schon edler als im Grand Buffet - das Ambiente stimmt natürlich auch.
      Selbstverständlich ist das nicht mit dem Frühstück in der Observation-Lounge zu vergleichen, jedoch angenehmer als die "Schlacht ums kalte Buffet" !

      Das Frühstück in der Observation-Lounge, sowie im Oceanic, sind 5* bzw. 4*-Passagieren vorbehalten !

      "Nachbucher" dürfen sich für das "Grand Breakfast" entscheiden oder etwas auf der Promenade frühstücken ...
      ... oder eine Stulle selbst schmieren ;)
      mit freundlichen Grüßen :: med vennlig hilsen :: kind regards

      Ralf alias CL-Fan .: Administrator :.
      Im Team mit Christopher

      Hinweis : Dieses ist meine persönliche Meinung welche jederzeit kritisiert werden darf.!