Glutenunverträglichkeit/ Lactoseintoleranz Alergiker

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Glutenunverträglichkeit/ Lactoseintoleranz Alergiker

      Hallo,
      ich habe mal wieder eine Frage.
      Wir werden wahrscheinlich im Oktober mit einer größeren Gruppe an Bord der Fantasy sein.
      In unserer Gruppe ist eine Person mit Glutenunverträglichkeit.
      Kann mir Jemand sagen wie es beim Frühstück bzw. Abendesen im Grand Buftet aussieht, gibt es Glutenfreie Speisen?
      Kann man als Glutenunverträglicher oder als Lactoseintoleranter beruhigt das Bufett nutzen?

      Ich hoffe das mir jemand weiter helfen kann, ich habe über die suche kein wirklich brauchbares Ergebnis erhalten.
      Kann mir gut vorstellen das es einige Menschen gibt, die auch Interesse an diesem Thema haben.

      vielen Dank
      Andreas
    • Hallo Andreas,

      da ich mit diesem Thema selbst keine Erfahrungen gemacht habe, würde ich dir raten, einmal bei Color Line direkt nachzufragen. Da solche Fragen ja sicherlich immer mal wieder mal gestellt werden, kann dir da bestimmt jemand Auskunft geben.

      Zur Laktoseintoleranz immerhin habe ich vielleicht einen kleinen Tipp: Die nämlich ist in meiner Familie auch Thema und hier helfen Laktase-Tabletten ziemlich gut. Die Betroffenen nehmen diese unmittelbar vor den Mahlzeiten und können dann auch im Urlaub alles ohne Probleme essen.
    • Vielen Dank für deine Antwort, bei unserer Gruppe geht es eher um Glutenunverträglichkeit.
      Ich kenne mich damit auch überhaupt nicht aus, dann müssen wir bzw. die betroffene Person mal bei CL nachfragen.

      Ich dachte nur das, dass evtl. mal ein Thema ist was auch hier im Forum gut aufgehoben ist.

      Bei CL nachfragen ist natürlich ein sehr guter Tip, aber viele Menschen, mich eingeschlossen versuchen auch im Fetz / Foren eine Lösung zu finden bzw. sogar Erfahrungsberichte.

      Sollte unsere Reise tatsächlich stattfinden, werde ich mal sehen wie es an Bord so gelaufen ist und dann hier berichten.
    • Ich hätte das an deiner Stelle auch so gemacht und erst mal hier im Forum nachgefragt. Und vielleicht findet sich ja hier auch noch jemand, der zu dem Thema etwas beisteuern kann.

      Auf jeden Fall wäre es sehr interessant, wenn du diesbezüglich nach eurer Fahrt ggf. dazu eine Rückmeldung geben könntest. Denn so selten ist eine Glutenunverträglichkeit ja auch wieder nicht und ich glaube ebenso wie du, dass Informationen darüber, wie man an Bord damit umgehen kann, hier durchaus auf Interesse stoßen könnten.
    • Sollte unsere Reise wirklich stattfinden (ist alles noch in der Planung) dann werde ich später berichten.
      Habe heute schon mal bei CL angerufen, dort sagte man mir es sei kein Problem mit Glutenunverträglichkeit.
      Man soll am besten im Restaurant am Eingang Bescheid sagen, dann kommt ein Kellner der einem zeigt was man essen kann und was nicht.
      Bin gespannt ob das alles so klappt.
    • Wir sind nun wieder von unserer Kurzreise zurück.
      Zum Thema Glutenunverträglichkeit muss ich sagen, dass unsere betroffene Mitreisende sehr gut klar gekommen ist.
      Wir habe keinen Kellner befragt was oder was nicht geeignet ist.
      Auf den Schildern der Speisen waren Symbole (z.B. ein Ei, Milch, Korn u.s.w) wo die betroffene Person sich informieren kann was in der Speise enthalten ist.
      Man hätte aber auch alternativ das Personal befragen können.
      Unsere Mitreisende ist auf jeden Fall satt geworden, sie hat immer was zu essen gefunden.

      Also wer eine Glutenunverträglichkeit hat, kein Problem bei Colorline kommt man sehr gut klar!
    • Dann waren wir zeitgleich an Bord! :)
      Ich war auch sehr froh, dass uns Regen erspart geblieben ist, zumal die Wettervorhersage für Kiel am Sonntag nicht gerade rosig war (zumindest die, die ich gesehen hatte). Und über die Temperaturen konnte man, wie ich finde, zu dieser Jahreszeit auch nicht meckern. ;)
    • Was für ein Zufall, es war auf jeden fall mal wieder eine nette Kurzreise für zwischendurch ;)
      Ich will auch auf keinen fall über das wetter meckern, immerhin haben wir Oktober.
      Vor fast auf den tag genau vor einem Jahr waren wir mit der Magic unterwegs, da war es sonnig aber nachts sehr stürmisch.
      So ein bischen Seegang wäre ja ganz schön gewesen, aber man kann nicht alles haben :D

      Sind wir eigentlich die einzigsten die hier noch schreiben und hin und wieder online sind ???

      The post was edited 1 time, last by Andreas75 ().

    • Ja, ich fand es auch einfach wieder herrlich! Was den Seegang betrifft, stimme ich dir zu, wobei in der ersten Nacht, wie ich fand, noch etwas mehr los war als am nächsten Tag, wo das Skagerrak ja wirklich der reinste Ententeich war. :D

      Andreas75 wrote:

      Sind wir eigentlich die einzigsten die hier noch schreiben und hin und wieder online sind ???
      Na, mit Action85 sind wir immerhin schon zu dritt! ;)