Color Magic hat heute zum Akershus Kai umgesetzt.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Color Magic hat heute zum Akershus Kai umgesetzt.

      Hallo,

      Ich sehe auf der Webcam und im AIS, dass die Color Magic heute Mittag vom Color Line Terminal zum Akershus Kai umgesetzt hat.

      In vergangenen Jahren lag dort gegen Ende Januar meist ein Schiff der Hurtigsten für ein paar Tage im Zuge einer Tourismus Messe (oder so ähnlich) und konnte von jedermann besichtigt werden; das haben wir 2006 einmal gemacht, als wir zufällig zu dieser Zeit in Oslo waren. Von der Midnatsol aus haben wir die Fantasy beim ablegen gesehen, wurden dadurch angefixt und sind dann ein Jahr später zum ersten Mal mit ihr gefahren.

      Ob die Magic jetzt auch zu touristischen Zwecken dort angelegt hat, kann ich nicht sagen aber für irgendwelche Wartungsarbeiten wäre ein Kai, an dem man die Hecktür für Materialtransport nutzen kann, sicher besser geeignet.
    • Ich gehe davon aus, dass es sich dabei um die jährliche Wartung handelt. Laut Fahrplan soll die Magic am 2. Februar von Oslo aus wieder ihren Betrieb aufnehmen. Spätere Lücken im Fahrplan, die darauf hindeuten würden, dass die Wartung auch für später geplant sein könnte, tauchen im Fahrplan dagegen nicht auf. Die Fantasy hat ihre Wartung übrigens gerade hinter sich. Laut einem anderem Forum soll sie dafür zwei Wochen in Munkebo gewesen sein, während die Magic anscheinend "nur" eine Woche Auszeit hat. Möglicherweise stehen bei ihr weniger umfangreiche Arbeiten auf dem Programm als bei der Fantasy und der Zugang über das Hecktor ist vielleicht nicht unbedingt nötig.

      Mich würde mal interessieren, was an der Fantasy in den zwei Wochen alles gemacht wurde. Na ja, sollte sich irgendetwas sichtbar verändert haben, werde ich es auf meiner nächsten Fahrt im März ja sehen.

      Übrigens eine schöne Geschichte, wie du die Fantasy kennengelernt hast. Mich hat es "erwischt", als ich 2005 mit meiner Familie auf Norwegenreise war. Zum ersten Mal hatten wir uns (oder besser gesagt meine Eltern) für die Route Kiel-Oslo entschieden. Tja, wie soll ich es sagen, es war Liebe auf den ersten Blick! :D
    • Laut ColorLine auf Facebook:
      (Dort sind auch Fotos zu sehen)

      So viel Neues! An Bord von #ColorFantasy werden seit Dienstag die neuen Shows "I love NY" (O-K) und "Born this way" (K-O) aufgeführt, die mit gewaltigem Sound und hervorragenden Performances überzeugen! In neuem Glanz kommen auch die Sushi-Bar sowie die Tapas-Bar daher! Letztere findet ihr nun mit neuen Sitzgelegenheiten neben dem Mama Bella Restaurant auf Deck7.

      2011 Color Magic
      2013 Color Fantasy
      2014 Color Magic
      2017 Color Magic
      2018 Stena Germanica, 2x Color Magic, MSC Orchestra
      2019 MSC Meraviglia, Color Fantasy+Magic


      Zu vielen meiner Reisen findet ihr Videos bei Youtube: klick!
    • BV1 schrieb:

      ...
      Mich würde mal interessieren, was an der Fantasy in den zwei Wochen alles gemacht wurde. Na ja, sollte sich irgendetwas sichtbar verändert haben, werde ich es auf meiner nächsten Fahrt im März ja sehen.
      ...


      Auf Facebook schreibt CL u.a, dass die Tapas Bar jetzt neben die Pizzeria umgesetzt wurde (vermutlich an der Stelle, wo bisher diese meist verwaiste kleine Sektbar war) und da wo die Tapas Bar war, jetzt eine Sushi Bar ist.
    • Ein sehr schönes Video! Ja, was den Rumpf direkt über der Wasserlinie betrifft, gebe ich dir recht. Aber davon einmal abgesehen hat sie sich seit den letzten Lackierarbeiten insgesamt ja dann doch ganz gut gehalten. (Von der Color Line war wohl niemand mit auf dem Boot, sonst wäre die Magic womöglich doch noch im Dock gelandet! - Kleiner Scherz :D )
    • Die Color Magic scheint heute Probleme gehabt zu haben.. Ankunft in Kiel war erst um 11:30 und die Abfahrt erfolgte um 14:40. Starke Wellen gabs ebenfalls nicht.
      Dabei ist mir auch aufgefallen, dass sie auf dem Weg von Oslo nie über 20 Knoten kam. Um 03:16 UTC erfolgte sogar kurzzeitig eine Bremsung auf 8 Knoten und danach war sie nur noch mit 16 Knoten auf dem Weg nach Kiel, was ungewöhnlich wenig ist für die Strecke.
      Ich hoffe die kriegen das wieder im Griff, aktuell hinkt sie noch eine Stunde zurück. Die Fantasy brettert hingegen mit gut 22 Knoten nach Kiel.
    • Als ich am Dienstagabend noch einmal bei Marine Traffic reingeschaut habe, sah bei der Magic immerhin geschwindigkeitsmäßig mit gut 19 Knoten wieder alles einigermaßen normal aus, auch wenn sie, was ihre Position betrifft, evtl. etwas zurücklag, da war ich mir nicht so sicher. Aber wenn sie erst später losgefahren ist, wäre das ja auch kein Wunder. Auf der Color-Line-Homepage waren keine Abweichungen im Fahrplan angegeben und auch sonst habe ich leider nichts Näheres dazu gefunden... Mittlerweile scheint aber wohl alles wieder OK zu sein, jedenfalls fällt mir auf Marine Traffic nichts Ungewöhnliches auf. Auch der Fantasy scheint es gut zu gehen. ;)

      Was auch immer mit der Magic los war, Maschinenprobleme direkt nach dem Werftaufenthalt wären schon irgendwie ärgerlich...
    • BV1 schrieb:

      Als ich am Dienstagabend noch einmal bei Marine Traffic reingeschaut habe, sah bei der Magic immerhin geschwindigkeitsmäßig mit gut 19 Knoten wieder alles einigermaßen normal aus, auch wenn sie, was ihre Position betrifft, evtl. etwas zurücklag, da war ich mir nicht so sicher. Aber wenn sie erst später losgefahren ist, wäre das ja auch kein Wunder. Auf der Color-Line-Homepage waren keine Abweichungen im Fahrplan angegeben und auch sonst habe ich leider nichts Näheres dazu gefunden... Mittlerweile scheint aber wohl alles wieder OK zu sein, jedenfalls fällt mir auf Marine Traffic nichts Ungewöhnliches auf. Auch der Fantasy scheint es gut zu gehen. ;)

      Was auch immer mit der Magic los war, Maschinenprobleme direkt nach dem Werftaufenthalt wären schon irgendwie ärgerlich...
      Ja, habe sie jetzt auch die Tage beobachtet, es scheint alles in Ordnung zu sein. Scheinbar gab es an dem Tag ein kurzfristiges Problem, das nun behoben wurde.
      11:30 Uhr Einlaufen ist ja auch extrem ungewöhnlich, da muss ja irgendwas gewesen sein.