Minikreuzfahrt mit einer Hotelübernachtung in Oslo

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Minikreuzfahrt mit einer Hotelübernachtung in Oslo

      Hallo in die Runde ,

      ich weiß nicht ob ich hier richtig :whistling: , wenn nicht, dann verzeiht mir Bitte, ich bin relativ neu hier und meine erste Color Line Kreuzfahrt möchte ich planen. :thumbup:

      Ich habe dazu ein zwei Fragen, da wir die Kreuzfahrt mit einer Hotelübernachtung machen wollen:

      1. Welches Hotel könnte ihr empfehlen?
      2. Kann ich dieses Kreuzfahrtpaket auch mit Frühstück und Abendessen dazu buchen, so wie ich gelesen habe, ist dies Städtepaket ja ohne Essen?

      Ich danke Euch schon mal herzlich für Eure vielen Tipps und sollte der Beitrag hier falsch sein, dann verschieben oder mir sagen wo ich meine Fragen stellen kann.

      LG Nicole (Josie37 inzwischen 40 8| )
    • Hallo,

      Eine Hotelempfehlung kann ich dir leider nicht geben, schau dir die angebotenen Hotels und deren Lage ggfs. bei booking.com und Konsorten an.

      Die Städtereisen nach Oslo haben nur das Frühstück im Hotel inkl., auf dem Schiff ist das Frühstück bei 4* und 5* Kabinen immer inklusive, ansonsten extra zu bezahlen. Die vergünstigte Halbpension gibt es nur bei den Mini-Kreuzfahrten, in deinem Fall kannst du aber die Mahlzeiten im Buchungsverlauf einzeln dazu bestellen, falls du das so möchtest.
    • Auf dem Schiff ist alles relativ teuer, das muss man wissen. Allerdings bekommt man auch gute Qualität fürs Geld. Ich gehe am liebsten ins Oceanic Restaurant, da isst man sehr gut, wird gut bedient und man sitzt dort ganz entspannt mit wunderbarer Aussicht. Das feine 3-Gänge Menu kostet, wenn man es gleich mit bucht, auch nicht so viel mehr als das Buffet-Restaurant und das sollte man mit einem Glas Wein einmal genossen haben.

      Im Buffet hat man dagegen freie Auswahl, das Angebot ist allerdings schwankend und gerade zu Saisonzeiten ist es da schon recht rummelig. Die Pizzeria soll auch gut sein, die kann man aber nicht mitbuchen und geht einfach so da rein. Wer nur wenig frühstückt, kann das mit Kaffee und belegten Toasts usw. auch im Promenade Café / Café Oriental einnehmen statt dafür das Buffet zu buchen.