Die Queen kam... verspätet

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Die Queen kam... verspätet

      Die "Queen Elisabeth" hat am Sonntag mit Verspätung im Kieler Hafen festgemacht.
      Eigentlich sollte das 294 Meter lange Kreuzfahrtschiff der Cunard Reederei bereits am Sonnabend vor Anker gehen.
      Doch wegen eines Sturms in St. Petersburg wurde die Ankuft sicherheitshalber um einen Tag nach hinten verlegt.

      Die "Queen" lag nun am Sonntag von 7 bis 16 Uhr am Ostseekai und wurde von vielen Schaulustigen am Ufer empfangen und auch wieder verabschiedet.

      Unter dem Motto "Die Queen kommt" gab es den ganzen Tag über ein Rahmenprogramm mit Livemusik sowie Kleinkunst.
      Bilder
      • Queen-Elisabeth-Port-of-Kiel.jpg

        321,63 kB, 1.280×720, 142 mal angesehen
      mit freundlichen Grüßen :: med vennlig hilsen :: best regards

      Christopher .: Chef vom Dienst :.
      Im Team mit CL-Fan

      Hinweis : Dieses ist meine persönliche Meinung welche jederzeit kritisiert werden darf !