Kurzreisen mit AIDA-Cruises

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Kurzreisen mit AIDA-Cruises

      Wussten Sie schon, dass die AIDA-Cruises im Jahr 2015 hervorragende Kurzkreuzfahrten anbietet ?

      Folgende Destinations werden bedient :

      Kiel - Göteborg - Kopenhagen - Kiel | 4 Tage
      Kiel - Oslo - Kopenhagen - Kiel | 4 Tage
      Hamburg - Oslo - Kopenhagen - Kiel | 4 Tage
      Hamburg - Oslo - Kopenhagen - Warnemünde | 4 Tage
      Hamburg - Amsterdam / Ijmuiden - London / Dover - Hamburg | 4 Tage

      Einfach einmal unter AIDA.DE schauen !

      Interessant ist auch, dass in Oslo Aufenthalte bis zu 16 Stunden möglich sind !
      Eine große Gelegenheit, die Stadt einmal "richtig" zu erkunden !
      mit freundlichen Grüßen :: med vennlig hilsen :: kind regards

      Ralf alias CL-Fan .: Administrator :.
      Im Team mit Christopher

      Hinweis : Dieses ist meine persönliche Meinung welche jederzeit kritisiert werden darf.!
    • Ich fahre Anfang Mai mit der Aida Diva von Warnemünde aus nach Kopenhagen und Göteborg. Bin mal gespannt, wie mir das Schiff im Vergleich zu den beiden CL-Fähren gefällt.

      Habe eine Balkonkabine gebucht. Für vier Übernachtungen mit Vollpension und freien Getränken bei den Mahlzeiten zahle ich für mich und meine Frau insgesamt 1.500 €.

      Landausflüge und sonstige Nebenkosten kommen noch oben drauf. Getränke werden auf jeden Fall günstiger sein, als bei CL.
    • Hallo !

      Dann teile uns bitte einmal mit, was die Endabrechnung so als "Nebengeräusche" ausdruckt !

      Auf jeden Fall eine sehr gute Alternative zur CL !
      mit freundlichen Grüßen :: med vennlig hilsen :: kind regards

      Ralf alias CL-Fan .: Administrator :.
      Im Team mit Christopher

      Hinweis : Dieses ist meine persönliche Meinung welche jederzeit kritisiert werden darf.!
    • Original von toni montana
      Ich fahre Anfang Mai mit der Aida Diva von Warnemünde aus nach Kopenhagen und Göteborg. Bin mal gespannt, wie mir das Schiff im Vergleich zu den beiden CL-Fähren gefällt.

      Habe eine Balkonkabine gebucht. Für vier Übernachtungen mit Vollpension und freien Getränken bei den Mahlzeiten zahle ich für mich und meine Frau insgesamt 1.500 €.

      Landausflüge und sonstige Nebenkosten kommen noch oben drauf. Getränke werden auf jeden Fall günstiger sein, als bei CL.


      Ist eine sehr schöne Kurzreise, wir haben das dieses Jahr von Kiel aus mit der Luna gemacht.
      Viele "Nebenkosten" sollte es eigentlich nicht geben, da man zu den Mahlzeiten ja Wein, Bier und Softdrinks incl. hat.
      Ausflüge über AIDA würde ich mir auch gut überlegen, besonders bei dieser Reise kann man sehr viel sehr gut auf eigene Faust machen.
      Nur in Göteborg sollte man sich ein Ticket für den Shuttlebus besorgen da, das Schiff leider sehr weit außerhalb von der Stadt liegt.
      Wenn Ihr viel zeit an den Bar´s verbringen wollt dann gibt es ja schon im Vorfeld sich ein Getränkepaket im "My AIDA" zu Buchen, bei nur 4 Tage sollte das kleinste Packet reichen.


      Übrigens wer spontan und flexibel ist kann morgen ein echtes Schnäppchen bei AIDA machen.
      Morgen startet eine neue Runde „Just First Minute“ mit einem super Angebot für eine Kanarenreise am 5.12. oder 6.12. für 7 Tage NUR 599,- Innenkabine, incl. Flug !
      Würde ich nicht gerade erst am 30.11. von der Kanarentour zurück kommen wäre das echt eine Überlegung wert ;)

      The post was edited 1 time, last by Andreas75 ().

    • Hallo Andreas,

      was für Getränkepakete werden denn dort angeboten? Ich habe mich bislang bei "myAida" noch nicht angemeldet und weiß es daher noch nicht.

      Aber man muss wahrscheinlich schon ordentlich "zuschlagen", damit sich so etwas rentiert. Ich persönlich bin der typische Biertrinker, meine Frau dann eher Radler, Wein und Cocktails.

      Wegen der Landausflüge sind wir uns auch noch nicht ganz im Klaren. Kommt ja auch drauf an, was da alles inkludiert ist (z.B. Mittagessen, Stadtführungen, Eintrittsgelder etc.). Werden wir dann wohl auch erst nach der Anmeldung bei "myAida" entscheiden. Aber grundsätzlich habe ich auch etwas diese teuren Ausflüg, vor allem, wenn man gut zu Fuß etwas machen kann.
    • Hallo,

      die "Getränkepakete" kann man nur online vor der Reise buchen, man kauft
      sozusagen Guthaben z.B. das Packet „135“ welches dann 110 Euro kostet und man
      kann dann für 135 Euro Getränke an den Bar´s oder im Restaurant verzehren.

      Die Preise sind im vergleich zu CL bei Cocktails doch etwas günstiger, Cocktails kosten in der Regel ca. 7,50 € .

      Es ist natürlich nicht gerade ein Wahnsinns Superangebot aber das gute ist wenn man das Paket nicht verbraucht also wenn man von den 135 Euro nur 20 Euro verzehrt dann bekommt man den Rest der investierten 110 Euro wieder zurück.
      Man muss auch nicht für jede Person in der Kabine so ein Packet nehmen (z.B. bei MSC u.s.w. kann man Getränkepakete nur nehmen wenn jede Person in der Kabine das Paket nimmt) es reicht wenn man nur ein Paket nimmt und zu zweit davon zehrt.
      Unterm Strich spart man halt 25 Euro ob es bei einer Kurzreise Sinn macht kann ich nicht sagen wir testen es dieses mal zum ersten mal sind aber auch 14 Tage auf dem Schiff.

      Da es zu den Mahlzeiten immer reichlich Tischwein, Bier und Softdrinks gibt haben wir eigentlich nie ein Getränkepaket gebraucht, wollen es aber dieses mal testen und ein paar Cocktails trinken oder auch mal eine Kaffeespezialität wie z.B. Lattemacchiato u.s.w. .

      Zu den Ausflügen kann ich nicht viel sagen wir haben noch nie einen geführten AIDA Ausflug mitgemacht sind immer auf eigene Faust los.
      Im AIDA Forum wasserurlaub.info sind sehr viele Tipps für Ausflüge auf eigene faust u.s.w zu finden auch zu den Getränkepaketen, eigentlich findet man dort ALLES was man evtl. im Vorfeld einer Reise wissen will oder wissen muss.

      Meist haben wir am ende einer Reise auf dem Bordkonto nur Zigaretten die es evtl. an Bord günstig gab oder mal ein Schlüsselband aber ansonsten haben wir keinen Cent weiter ausgegeben.
      Dank des Tischweines den es ja schon zum Mittag gibt haben wir abends immer unsere „Pegel“ gehabt ;) , der Wein wird am Tisch ja auch nie leer wenn die Karaffe leer ist kommt ruck zuck die Nächste.

      Einige werden jetzt wieder sagen das wir die typischen Tischweinvernichter sind (... ohhh wie Böse wir trinken den ganzen Gratiswein aus ), ist mir aber egal uns schmeckt der Wein und wenn man beim Abendessen eine nette Unterhaltungen hat ist so eine Karaffe ganz unbewust plötzlich leer.

      Im AIDA Forum sind diese Sogenannten „Tischweinvernichter nicht so gern gesehen aber das ist mir egal, wahrscheinlich sind die Leute dort im Forum die darüber meckern selber anonyme Tischweinvernichter geben es aber nicht zu.

      Oh man jetzt habe ich ja viel geschrieben, sorry hoffe es ist etwas hilfreiches dabei :D

      The post was edited 1 time, last by Andreas75 ().

    • Tja in diversen Kreuzfahrtforen werden so die Leute betitelt die den ganzen Abend nur den Gratiswein im Restaurant trinken.
      Es wird dann behauptet das diese Leute einfach zu geizig sind Geld an der Bar auszugeben und sich dort die Getränke zu besorgen.

      Ich steh dazu das wir gern mal abends im Restaurant sitzen uns mit anderen mitreisenden nett unterhalten, und dabei geht dann schon mal die eine oder andere Karaffe Wein drauf.

      Ist aber nicht so das wir extra nur um uns zu besaufen in das Restaurant setzen.
      Wenn wir allerdings nach so einem netten abend das Restaurant verlassen dann ist der Pegel oft so das wir gar nicht mehr an die Bar wollen sondern nur noch ins Bett ;)
    • Hallo, Flaschenbier im Shop gibt es nicht aber an den Bar´s kann man Bier, Cocktails, Softdrink,s Kaffee u.s.w. bekommen es ist dann auch nicht verboten die Sachen mit auf die Kabine zu nehmen.

      Alkohol von Land mitbringen ist nicht erlaubt Koffer werden beim Checkin durchleuchtet.
      Was wir aber immer machen ist ein paar Flaschen Wasser mit in die Koffer zu Packen (für die Nacht oder für Landausflüge).
      Mineralwasser im Koffer ist erlaubt da sagt keiner was, wir haben meist bei einer 7 tage Tour so 5-6 große Flaschen im Koffer gab nie Probleme.

      Naja und wer unbedingt seinen Alk von zu Hause braucht kann sich ja ne Flasche Klaren in einen Wassereflasche umfüllen, aber sooo teuer sind die Cocktails an Bord dann doch nicht das man so weit gehen muss ;)

      Bier oder Cocktail auf der Kabine trinken ist für uns noch nie ein Thema gewesen, eigentlich waren wir nur zum Schlafen und Waschen in der Kabine sind sonst immer auf dem Schiff unterwegs.
      Es gibt immerwieder irgendwo irgendwas zu entdecken.
      Es ist auch nicht wie bei CL das man kaum Sitzmöglichkeiten hat, es gibt reichlich Möglichkeiten sich irgendwo hinzusetzen und ein Bier zu trinken.

      Wir sind gern auf Deck 5 (Unter den Rettungsbooten) da sind auch Liegestühle wo man schön an der Reling sitzen kann und auf das Meer schauen kann.
      Deck 5 ist nicht ganz so überlaufen wie das Pooldeck wobei man dort auch immer eine Liege finden kann.

      Beim auslaufen sind wir gern auf deck 5 dort kann man schön zum Hafen schauen wenn das Schiff ablegt und die AIDA-Auslaufmusik hören :)
    • Hallo toni montana,

      nachdem Du ja hier und in einem anderen Forum massiv rumgenervt hast wg Bier und Absacker auf der Aida--------
      wo bleibt eigentlich Dein Reisebericht ?????Sollte ich ihn übersehen haben, sorry.

      Ein Forum lebt eigentlich vom Austausch, nur Informationen abfragen und kein feedback ?
      Für einen kleinen Reisebericht sollte Deine Zeit doch reichen, oder?

      mini