MS Bergensfjord 30.04.14

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • MS Bergensfjord 30.04.14

      Hallo,
      hier ein kleiner Reisebericht von meiner Tagesreise nach Langesund

      Von Lökken wo mein Ferienhaus war, waren es ca. 40 km bis Hirtshals.
      Ungewiss war von vorneherein die Möglichkeit seinen PKW am Terminal zu parken!
      Da gibt es nur die Aussage: "Es stehen einige wenige Parkplätze am Terminal zur Verfügung!"
      Mich hat das etwas abgeschreckt...
      Am Mittwoch morgen gegen 8 gab es noch ca 20 freie Plätze.
      Das einchecken lief problemlos, Karte erhalten ca 8:30 Boarding.
      Gegen 9 Uhr ging es an Bord
      Abfahrt war um 9:30
      Danach wurde das Schiff erkundet..
      Leider bekommt man zu seinem Ticket kein Bordplan, so das man im Treppenhaus diesen studieren muss..
      Die wesentlichen Einrichtungen befinden sich auf Deck 7 (Restaurants),
      auf Deck 6 der Duty Free, auf Deck 10 noch eine Bar.
      Nach knapp 3,5 Stunden war die Einfahrt in den Langesund, der relativ kurz ist..
      Aufenthalt ist von 14 bis 15 Uhr und ein "Landgang" war für mich von vornherein unnötig...
      Also lieber das Ent- und Beladen verfolgt..
      Interessant ist das die Fahrzeuge im Schiff wenden und nur über das Heck entladen werden....
      Nach exakt(Respekt!) 60 Minuten legte das Schiff wieder ab...
      Abends 19:30 dann Ankunft Hirtshals!
      Fazit: Für "Schiffsbegeisterte" völlig in Ordnung, da aber der Aufenthalt so kurz ist für "Nicht-Schiffsliebhaber" eher langer Tag!