Magic Cruise 22.04 - 24.04.2014

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Magic Cruise 22.04 - 24.04.2014

      Am 22.04.2014 ging es dann endlich los....zum 3.!

      Wir sind bereits am ostermontag nach Hamburg gereist und haben eine Nacht im "Motel One Hamburg-Alster" verbracht. das Hotel ist wirklich Super und sehr zu empfehlen.
      Als wir mit dem IC von Hamburg nach Kiel gefahren sind konnte man die Magic schon vor der Einfahrt ind en Kieler Bahnhof sehen. Auch wenn es beeits die 3. Cruise ist, bin ich immer noch aufgeregt...!r

      Wir sind dann direkt zum Check-In (ca.2 Minuten Wartezeit) und haben unsere Tickets abgeholt. Unser gepäck haben wir im Terminal abgestellt und waren dann noch shoppen.

      Pünktlich um 13.15 begann das Boarding, wir haben erst einmal gewartet bis die Schlange nicht mehr ganz so lang war, wir waren dann um ca.13.30 an Bord.
      Schnell die Koffer in die 3* Innenkabine ( Der Kabinenwunsch Deck 10, Midship hat geklappt) gebracht und raus aufs Deck. Bei dem schönen Wetter waren natürlich alle Sonnenliegen belegt aber ein Stuhl reicht auch aus. Um 14 Uhr war es dann soweit, die Fahrt durch die Kieler Förde.

      Nach der Ausfahrt aus der Förde gingen wir erstmal das Schiff erkunden und schlenderten ein wenig durch die Shops. Um 17.30 hatten wir unseren Tisch im Grand Buffett reserviert ( ich hatte beid er Reservierung extra einen Fensterplatz gewünscht, es hatte auch geklappt, wir saßen dann zu zweit an einem Tisch für 6 Personen.) Das Essen war wie imemr genial, eine riesige Auswahl und auch noch das Mediterrane Buffett, wirklich sehr lecker und die Qualität der Speisen war hervorragend. Während dem Essen fuhren wir unter der großen Belt Brücke durch.

      Nach dem ausgiebigen Essen gingen wir nochmal an die frische Luft und ein wenig auf die Promenade wo noch kleine Showacts zu sehen waren bevor es dann um 21 Uhr in die Show "Glamourama" ging. Die Show war Spitze, der Cocktail (Color Blue) sehr lecker. Nach der Super Show setzten wir uns noch in die gemütliche Observation Lounge und lauschten der Livemusik.

      Nach einem wunderschönen tag ging es in die gemütliche Kabine.

      Am nächsten Morgen saßen wir bereits um 8 Uhr beim Frühstück und beobachteten die Einfahrt in den Oslo Fjord. Auch das Frühstück war sehr lecker und die Auswahl war riesig.

      Nach dem Frühstück gingen wir an Deck und welches Schiff war zu sehen...?
      Die Color Fantasy, die gerade in der Werft lag.

      Um ca.10.15 kamen wir auas dem Terminal in oslo und haben die Stadt auf eigene Faust per Fuß erkundet.

      Wir waren bereits um 13.00 wieder an Bord und haben uns direkt eine Liege gesichert. Das Wetter war sehr schön und man konnte das ablegen beobachten.

      Am Abend gingen wir wieder ins Grand Buffett und konnten jetzt die noch größere Fischauswahl genießen.

      Nach dem Abendessen gingen wir noch etwas auf der Promenade schlendern um dann die Show zu besuchen "Everyday Magic" auch diese Show war wirklich Spitze und sehr zu empfehlen.

      Am nächsten Morgen waren wir leider fast schon wieder in Kiel :(
      Nach einem leckeren Frühstück haben wir das Anlegen beobachtet und das Schiff gegen 10.30 verlassen.

      Fazit: Es war eine wunderschöne Reise :)
      2011 Color Magic
      2013 Color Fantasy
      2014 Color Magic
      2017 Color Magic
      2018 Stena Germanica, 2x Color Magic, MSC Orchestra
      2019 MSC Meraviglia, Color Fantasy+Magic


      Zu vielen meiner Reisen findet ihr Videos bei Youtube: klick!