Color Line Lego Modelle

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Color Line Lego Modelle

      Hallo an alle Color Line Fan´s,

      ich bin zur Zeit auf der Suche nach den Modellen der Color Fantasy und der Super Speed aus Lego.

      Weiß jemand etwas darüber, und kann Informationen liefern?

      Eine Anleitung zum selber bauen würde erst einmal auch reichen?

      Wäre nett, wenn ich von euch Hilfe bekommen könnte.

      VIelen Dank!!!
      Images
      • LEGO Colorline.jpg

        30 kB, 800×186, viewed 5,079 times
    • Moin

      Also zurzeit sind diese Modelle ausverkauft. Es wird auch keine neuen von Lego geben. Auch sind die Modelle schon etwas älter. Es soll laut Color Line ab nächster Woche neue von Cobi geben. Diese werden dann an Bord verkauft....Preise nicht bekannt.

      The post was edited 1 time, last by Marcel ().

    • Moin aus Kiel,

      das es die Lego Modelle nicht mehr an Bord gibt, habe ich mittlerweile von mehreren Seiten erfahren.

      Da es diese Modelle ja mal an Bord zu kaufen gab, müßte es doch jemanden geben, der diese Modelle gekauft hat, und der vielleicht auch noch die Bauanleitung hat.

      Die neuen Modelle sollen von der Firma Cobi sein. Weiß jemand, wie es mit der Qualität aussieht.

      Wie kommt man an die neuen Modelle, wenn es diese nur an Bord zu kaufen gibt (Reise mit der Colorline ???), wären diese ja schon wieder sehr teuer.

      Ich habe immer noch nicht die Hoffnung aufgegeben, und hoffe auf eure Hilfe.
    • Ich bin in den 90ern mal mit der Kronprins Harald gefahren und habe da von meinen Eltern dieses Modell hier spendiert bekommen:

      worldbricks.com/de/lego/lego-i…955-color-line-ferry.html (Link, mit Bauanleitung)

      Fand ich ganz toll, hatte so ein klappe hinten wo man die Autos reinfahren konnte wie bei der echten Fähre. Leider passte der Maßstab nicht zu meinen "normalen" Lego Sachen so dass die Fähre dann schon bald "verschrottet" wurde um daraus größere Schiffe zu bauen :D Die Teile müssten aber noch bei meinen Eltern im Keller lagern, muss mal das nächste mal schauen wenn ich da bin...
    • Moin,

      finde ich ja echt super, das es die jetzt gibt.

      Hast Du dir einen Bausatz mitgenommen? Wenn ja, wie ist die Qualität?

      Gab es nur die Color Fantasy/Magic an Bord, oder auch die Modelle der anderen Fähren der Colorline?
    • Wie bereits erwähnt wurde, werden diese Modelle von der polnischen Firma Cobi hergestellt.
      Diese Firma sieht sich anscheinend als Konkurrent zu dem LEGO-Konzern.
      Leider werden nachgebildete Bausteine verwendet, welche bei LEGO in den 70er und 80er Standard waren.
      Weiterhin scheint die "Detailtreue" nicht mit LEGO vergleichbar zu sein und das eigentlich bedenkliche ist, dass sehr viele militärische Produkte auf den Markt geworfen werden.

      Ich verstehe die Color Line nicht so ganz.
      Wenn jemand einen Fährbetrieb mit 2 Schiffen aus Dänemark betreibt, dann sollte man auch die heimische Wirtschaft unterstützen und das Original aus Dänemark anbieten - und das heiß ja nun einmal LEGO !

      Es war aber wahrscheinlich wieder eine "Preisfrage" - es muss jeder selbst entscheiden, ob er sich ein Kauf "antut" ;)

      LEGO = "spiel gut"
      mit freundlichen Grüßen :: med vennlig hilsen :: kind regards

      Ralf alias CL-Fan .: Administrator :.
      Im Team mit Christopher

      Hinweis : Dieses ist meine persönliche Meinung welche jederzeit kritisiert werden darf.!
    • naja Lego produziert auch mittlerweile viele Teile im Ausland, zu dem würde so ein komplexes Modell (es sieht deutlich umfangreicher und detaillierter aus wie die Modelle aus den 90ern) sicherlich deutlich über 100 Euro kosten und das wäre zu viel für etwas was man mal eben den kleinen an bord kauft.

      Es könnte auch eine interessante Alternative zum Revell-Modell für ungeübte Bastler sein und deutlich schneller zu Erfolgserlebnissen führen :D
    • Original von Kieler_Sprotte
      Moin,

      finde ich ja echt super, das es die jetzt gibt.

      Hast Du dir einen Bausatz mitgenommen? Wenn ja, wie ist die Qualität?

      Gab es nur die Color Fantasy/Magic an Bord, oder auch die Modelle der anderen Fähren der Colorline?


      Ich habe mir keinen Bausatz mitgenommen, was mir im Nachhinein dann doch ein Fehler gewesen zu sein scheint.

      Gesehen habe ich nur die Color Fantasy Magic (2 in 1 wurde ja geworben, deswegen diese Bezeichnung von mir :D), und mich interessiert es schon, wie die das umgesetzt haben. Ich fand da die Verpackung nicht sehr aussagekräftig, und fertige Modelle habe ich nicht gesehen (was aber vielleicht auch nur an mir gelegen hat ;)).
    • Na ja !

      399 NOK entsprechen ja zur Zeit 52 EUR zzgl. 3,5 % für den Umtausch bei einer Bezahlung mit Euros = ca. 54 EUR.

      Wem es dieser Spaß wert ist ? Bitte schön !

      Vor allem sollte man ja einmal sehen, wie diese "Baustelle" naturgetreu im Endstadium aussieht.
      mit freundlichen Grüßen :: med vennlig hilsen :: kind regards

      Ralf alias CL-Fan .: Administrator :.
      Im Team mit Christopher

      Hinweis : Dieses ist meine persönliche Meinung welche jederzeit kritisiert werden darf.!
    • Edit vom Admin :

      Hallo Rainer!

      Wir sind hier kein Werbeportal und somit habe ich Deine Verkaufsabsichten gelöscht !



      Hei Admin,

      Ersten: hab ich nichts zu verkaufen,
      Zweitens: hab ich nur mich auf das Thema bezogen,
      Drittens: ...eine Frage des Preises! Bezieht sich auf die persönliche Meinung jenen wer soviel Geld ausgeben will.
      Viertens:Es ist nur ein Angebot der Hilfe. Ich brauch nichts zu verkaufen,dafür gibt es Ebay.

      Also lies in Zukunft die Nachrichten etwas gründlicher, auch die dazu gehörigen vorangegangenen Meinungen der Forummitglieder!

      wenn's jemand interessiert: Das Modell kommt dem LEGO gleich, was Qualität angeht. Denn Norwegen ist nicht in der EU und kann frei Entscheiden wer wo was produzieren kann für's Unternehmen ColorLine. Auf der ColorLine werden Waren angeboten die von Markenhersteller kommen. Solltest mal öfter mit fahren und nicht so pessimistisch denken.

      Lieben Gruss zurück
      NorgeRainer

      The post was edited 2 times, last by Norgerainer ().

    • Original von Norgerainer

      Hei Colorkenner.
      Will man an dieser Stelle etwas klarstellen. ColorLine ist ein norwegisches Unternehmen mit dem Hauptsitz in Oslo und nicht wie du glaubst aus Dänemark.
      Ich fahre beruflich mit allen Fähren nach Skandinavien und kenne alle Fähren nicht nur von Bildern.

      Wer ist der "Colorkenner" ?

      Schon einmal die Flagge im "Banner/Header" angesehen ???

      Edit : 07.02.2012 - 10:44

      Original von Norgerainer

      Hei Admin,

      Ersten: hab ich nichts zu verkaufen,
      Zweitens: hab ich nur mich auf das Thema bezogen,
      Drittens: ...eine Frage des Preises! Bezieht sich auf die persönliche Meinung jenen wer soviel Geld ausgeben will.
      Viertens:Es ist nur ein Angebot der Hilfe. Ich brauch nichts zu verkaufen,dafür gibt es Ebay.

      Also lies in Zukunft die Nachrichten etwas gründlicher, auch die dazu gehörigen vorangegangenen Meinungen der Forummitglieder!

      wenn's jemand interessiert: Das Modell kommt dem LEGO gleich, was Qualität angeht. Denn Norwegen ist nicht in der EU und kann frei Entscheiden wer wo was produzieren kann für's Unternehmen ColorLine. Auf der ColorLine werden Waren angeboten die von Markenhersteller kommen. Solltest mal öfter mit fahren und nicht so pessimistisch denken.

      Lieben Gruss zurück
      NorgeRainer

      Ja Rainer !

      Ich werde es mir zu Herzen nehmen und in Zukunft auch einen Lada anstatt einen Audi kaufen.
      Der Lada kommt dem Audi von der Qualität ja auch gleich !

      Stimmt - die Markenprodukte, wie z.B. die Marlboros, lommen ja auch fröhlich aus der Schweiz ;)

      Aber eine Firma zu unterstützen, welche die Hälfte ihres Kataloges damit verplempert mit Kriegsspielzeug zu werben und irgendwelche Plastikfiguren mit Pistolen und Gewehren zu präsentieren - sorry - muss ich persönlich nicht haben.
      Gemeint ist dieser Hersteller : COBI
      Ach so ! Markenhersteller sehen für mich anders aus - COBI - Who the f... is COBI ?

      ... auch wenn ich öfters fahren würde, dann wird ja aus einem häßlichen Entlein niemals ein wunderschöner, weißer Schwan - gelle ?!
      mit freundlichen Grüßen :: med vennlig hilsen :: kind regards

      Ralf alias CL-Fan .: Administrator :.
      Im Team mit Christopher

      Hinweis : Dieses ist meine persönliche Meinung welche jederzeit kritisiert werden darf.!
    • Moin,

      ich war ja vom 31.01. - 02.02. an Bord der Color Magic, und habe mir das nun gefundene Modell etwas genauer angesehen.

      Es sieht eigentlich sehr gut aus, wenn man ca. 1 Meter entfernt steht. Bei näheren Betrachten fällt auf, das die riesige Fensterfront am Heck nur aufgeklebt ist.
      Bei genaueren Hinsehen, sieht man auch, das alle Fenster nur als Folie aufgeklebt sind.

      Dies, und der doch höhere Preis schreckten dann doch ab, da es sich nicht um ei Modell der Firma LEGO handelt. Man ist halt sehr verwöhnt. Dies Schiff von LEGO hätte mit Sicherheit nicht so viele Aufkleber gehabt, wäre aber wohl auch teurer gewesen.

      Ich habe es dann nicht gekauft.
    • doch da muss ich als "Besitzer" des 90er Legoschiffes wiedersprechen. Teile der Fenstersektion mussten aufgeklebt werden. Zudem war das ganze längst nicht so realistisch gearbeitet. Dem Modell lagen Beschriftungen für alle Schiffe der Color Line bei, also konnte man mit dem gleichen Schiff eine KPH oder eine Skagen bauen, obwohl die Schiffe in Natura ja doch recht verschieden sind. Auch war das Modell sehr kantig und keinesfalls so gerundet wie hier das Cobi Schiff.
    • Ich war vor etwa einer Woche an Bord der Color Fantasy. Dort waren vor dem Color Shop auch diese COBI-Kartons gestapelt. Besonders zugesagt haben sie mit nicht. Übrigens war in dem einen Schaufenster beim Kids Corner ein fertiges Modell ausgestellt. Es sah aber auch in live nicht besser aus. Ich sage mal für die Kinder ist es was Schönes, aber zum Hinstellen ist es nicht schön genug. Hätte es einigermaßen gut ausgesehen, hätte ich eins mitgenommen. Aber so war es mit den Preis nicht wert.
      Fantastisch! Magisch! Cruise!
    • Hallo alle zusammen

      Nun hatte ich vor kurzem auch die gelegenheit mir dieses Modell von der Marke "Cobi" anzuschauen.
      Ich habe an Bord ein paar Fotos von dem Modell gemacht, gekauft habe ich es mir nicht.

      Bei meiner Fahrt (18.03 - 20.03.12) kostete das Modell 399,00 NOK.
      Die Modelle verkaufen sich an Bord, wie frisch gebackenes Brot.
      Images
      • 01.jpg

        114.32 kB, 750×496, viewed 3,180 times
      • 02.jpg

        139.8 kB, 750×496, viewed 5,122 times
      • 03.jpg

        121.25 kB, 750×496, viewed 3,211 times
      • 04.jpg

        113.69 kB, 750×496, viewed 3,575 times
      • 05.jpg

        116.43 kB, 750×496, viewed 2,657 times
      • 06.jpg

        134.62 kB, 750×496, viewed 3,183 times
      mit freundlichen Grüßen :: med vennlig hilsen :: best regards

      Jan alias Flensburg005
    • Nun, ich habe es mir gekauft und an einem lauschigen Abend zusammen gebaut. Die größte Frickelei waren die Aufkleber, da nicht klar hervorgeht, wo was hin gehört.
      Ein Foto vom Original-Schiff hilft da besser.

      Sieht aber meiner Meinung nach ganz schmuck aus, besonders wenn man den Preis im Hinterkopf hat.