Search Results

Search results 1-2 of 2.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Da ich letzte Woche auch meine erste Mini-Kreuzfahrt, in meinem Fall auf der Fantasy gemacht habe, kann ich hier auch noch etwas beisteuern. Beim Boarding in Kiel fand ich es gut, direkt so schnell wie möglich auf die Kabine zu gehen, dort einfach meinen Koffer und Rucksack abzustellen, und so schnell wie möglich wieder mit der Kamera an Deck zu sein. Für die Aussicht hat man im Grunde drei Alternativen: - Deck 7, das Deck, wo auch die innere Promenade des Schiffs mit Geschäften und Restaurants …

  • Es bringt eigentlich nicht so viel, zu früh dort zu sein, außer, dass man vielleicht ein wenig das Schiff noch von außen bestaunen kann und das Laden der Autos verfolgen kann, falls einen das interessiert. Ich persönlich war letzte Woche bei meiner Mini-Kreuzfahrt schon sehr früh da, war dann noch am Hafen in Kiel zu MIttagessen, bevor ich zum Schiff gegangen bin. Am Bahnhof folgt man einfach der blauen Linie, die von der Bahnhofshalle zu den verschiedenen Kai-Terminals führt, bis zum Norwegenka…