Schiffshorn

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Moin :) War am letzten Wochenende mit der Fantasy in Oslo, eine sehr schöne Fahrt auf einem sehr schönen Schiff!

      Jetzt wollte ich mal fragen, sowohl in Oslo vor der Wende, als auch auf dem Rückweg in Kiel vor der Wende hat die Fantasy je drei Mal mit dem Schiffshorn getutet.

      Steht dies mit der Wende im zusammenhang? Kennt ihr da vielleciht irgendwo eine offiziele Bedeutung? Hab schon gegoogelt, aber ncihts gefunden, eventuell habe ich aber auch die falschen Wörter genutzt :)

      Beste Grüße, der Bosco
      Bilder
      • DSC_0130.jpg

        371,64 kB, 1.504×1.000, 1.766 mal angesehen
    • Sooo, auf die Schnelle hatte ich jetzt keine Internetquelle, habe aber mal ein wenig gesucht und folgendes gefunden das ist eine recht gute Übersicht der Schallsignale.

      Schallsiganale Schifffahrt

      All diese Sachen sind in den Kollisionsverhütungsregel, Seeschifffahrtsstraßenordnung und Binnenschifffahrtsstraßenordnung (KVR, SeeSchStrO, BinSchStrO) verankert und sind weltweit Vorschrift.
    • Das mit den Signalen stimmt 100 %, was die Disneyschiffe da abspielen, ist nur eine Spielerei und kein zulässiges Signal im sinne der Schifffahrt.
      Ist wie die "la cucaracha Hupen" in manchen Autos oder LKW

      Und was heißt "ob die Disney andere Sachen "drauf hat" wenn der Kapitän in der Lage ist einen Hupenknopf zu drücken, dann hat das Schiff alle Signale drauf die du willst ;) ;)

      Übrigens Live ist das bei den Disneyschiffen noch geiler habe 2010 die Disney Magic in Rostock gesehen, schon von aussen ein tolles Schiff.
      Bilder
      • IMG_2955.jpg

        81,76 kB, 1.000×750, 1.658 mal angesehen
      • IMG_2959.jpg

        89,95 kB, 1.000×750, 1.625 mal angesehen
      • IMG_2966.jpg

        80,51 kB, 1.000×750, 1.616 mal angesehen
      • IMG_2972.jpg

        105,88 kB, 1.000×750, 1.628 mal angesehen
      • IMG_3009.jpg

        81,71 kB, 1.000×750, 1.605 mal angesehen
    • @ Andreas75

      Super Fotos !
      Ich finde es immer wieder sehr schön zu sehen wie verschieden die Kreuzfahrtschiffe auf der Welt doch sind!

      INFO: Die Disney Dream bleibt nicht allein schon bald soll die Disney Fantasy folgen. Dann hat auch die Disney Cruise Line eine Magic und eine Fantasy ;)
      Nach der Cruise ist vor der Cruise ;)
    • Hallo zusammen,

      als ich letzte Woche mit der Fantasy gefahren bin, habe ich mich darüber gewundert, dass sie weder in Kiel noch in Oslo beim Ablegen getutet hat. Ich habe das vor längerer Zeit schon mal erlebt, allerdings war es bei meinen letzten Reisen immer so, dass sie in Kiel einmal lang und in Oslo dreimal (nicht ganz so lang) gehupt hat. Auch ein einmaliges sehr kurzes Hupen habe ich beim Ablegemanöver in Oslo schon erlebt. Wenn es Schallsignale gibt, die eingehalten werden müssen (z.B. dreimaliges Hupen beim Rückwärtsfahren), müsste das dann nicht auf jeder Fahrt gleich sein? Vielleicht weiß ja hier jemand, wovon es abhängt, ob gehupt wird oder nicht?
    • Moin BV1,

      da ich in der Nähe vom Hafen wohne, kann ich bestätigen, dass die Color Fantasy eher sparsam mit der Hupe umgeht. Morgens beim Rückwärtsfahren gibt es seit Langem keine Hornsignale mehr, dafür ab und an mal ein kurzes Signal beim Ablegen (Selten geworden).
      Bei der Magic ist es ganz anders, die tun es immer. 2x Signal vor der Drehung und danach 3x kurz nach der Drehung.
      Werde an freien Tagen auch ziemlich oft wach von der Magic :cursing: ;)

      Gruß
      Marcus
    • Hallo Marcus,

      danke für die Info! Interessant zu wissen, dass die Magic so viel mitteilungsfreudiger ist als die Fantasy. Dann ist der Gebrauch des Schiffshorns ja anscheinend nicht ganz so strikt geregelt, und es liegt im Ermessen der Schiffsleitung, ob getutet wird oder nicht. Na, von mir aus könnte die Fantasy ruhig auch öfter hupen (wobei das für dich evtl. zur Folge hätte, dass du dann am Wochenende an beiden Tagen geweckt wirst ;) ). Irgendwie gehört das für mich zu einer Schiffsreise einfach dazu.

      Auf meiner Fantasy-Reise letztes Jahr im Dezember bin ich allerdings, was das Hupen betrifft, voll auf meine Kosten gekommen: Im Oslofjord war so dichter Nebel, dass die Fantasy nach dem Ablegen ca. dreieinhalb Stunden lang alle paar Minuten einmal lang gehupt hat. Das war schon ein Erlebnis!

      Gruß,
      BV1
    • Gleiches Erlebnis im Nebel hatte ich auch im Dezember 2015 mit der Magic, dort ist es z.B Pflicht Hornsignale zu geben.

      Denke es hängt auch vom Verkehr im Hafen ab, ob man mit dem Horn auf sich aufmerksam machen muss. In Kiel herrscht außer im Sommer nicht viel Schiffsverkehr im Hafen, sodass es dort eigentlich nie nötig ist.
      Was auch interessant aber auch lustig war: Im Frühling 2016 schien an einem Tag der Hornknopf der Magic zu klemmen, sie hat beim Ablegen ca. 10 Minuten lang ununterbrochen gehupt, sodass sich viele Kieler fragten was da nun los sei.
      Will nicht wissen wieviele Menschen vom Sonnendeck ins Innere geflüchtet sind wegen starken Ohrenschmerzen :thumbsup: